Veganer Käse im Test

EZ-Foto-veganer_Kaese
Wir haben für Sie vier vegane Kä­se­sorten als Al­ter­na­tive zu Ti­li­ster, Moz­za­rella oder Feta ge­te­stet. Wie diese uns ge­schmack­lich über­zeugten und ob sie als voll­wer­tige Käse-Er­satz­pro­dukte ge­sehen werden können.

Die Nach­frage nach ab­wechs­lungs­rei­chen Al­ter­na­tiven zu her­kömm­li­chen tie­ri­schen Pro­dukten steigt. Diesem Be­dürfnis kommen viele Her­steller ent­gegen, zum Bei­spiel mit ve­ganem Käse-Ersatz. Ob die ve­ganen Ver­sionen von den be­kannten tie­ri­schen Sorten Til­siter, Moz­za­rella und Feta ge­schmack­lich über­zeugen und auch in Sachen Nähr­wert­ge­halt ein voll­wer­tiger Ersatz für Milch­pro­dukte sind, haben wir vom Er­näh­rungs­zen­trum für Sie ge­te­stet. Welche Er­fah­rungen haben Sie mit Käse-Er­satz­pro­dukten ge­macht? Schreiben Sie unten Ihren Kom­mentar.

Aha! Cas­he­wella: Migros für CHF 2.50 / 100g  (Foto: Screen­shot; leshop.ch)

Her­steller und Her­stel­lungs­land
Von Migros in der Schweiz 

Label 
Aha!: Dies ist das von der Migros ver­wen­dete Gü­te­siegel von «aha!Allergiezentrum Schweiz». Damit wird das Fehlen von Milch­be­stand­teilen und Lak­tose be­stä­tigt. 

In­halts­stoffe/Zusammensetzung 
Wasser, Cas­hewnüsse (19%), Floh­sa­men­scha­len­pulver, Ver­dickungs­mittel: Agar-Agar, Koch­salz, Zucker, Säue­rungs­mittel: Milch­säure 

Nähr­werte pro 100 g
En­ergie: 119 kcal 
Ei­weiss:
4 g
Fett: 9 g

im Ver­gleich dazu Moz­za­rella:
En­ergie: 256 kcal 
Ei­weiss: 21 g
Fett: 19 g

Be­ur­tei­lung Cas­he­wella
Der Cashwella ver­mochte keinen der Tester zu über­zeugen. Auf­grund seines ge­ringen Ei­weiss­ge­haltes ist er kein voll­wer­tiges Er­satz­pro­dukt für tie­ri­schen Käse. Zu­sätz­lich sind Optik und Kon­si­stenz wenig an­spre­chend. Er hat nicht viel Ei­gen­ge­schmack, er­in­nert an Teig und der merk­wür­dige ver­go­rene Nach­ge­schmack wurde kri­ti­siert. Die Schmel­z­ei­gen­schaft ist un­be­frie­di­gend, sodass wir ihn für die Piz­za­zu­be­rei­tung nicht emp­fehlen würden.

Ve­ga­nella nature: Al­na­tura für CHF 2.45 / 100 g (Foto: Screen­shot; mrvegan.ch)

Her­steller und Her­stel­lungs­land
Von Soyana in der Schweiz 

Labels 
Fairtrade Soyana 
100 % Vegan 
Bio 

In­halts­stoffe/Zusammensetzung 
Wasser, Cashewkerne (21%), Zi­tro­nen­schalen, Floh­sa­men­schalen, Ver­dickungs­mittel: Agar-Agar, Ap­fel­dick­saft, Meersalz, Zucker, Säue­rungs­mittel: Milch­säure 

Nähr­werte pro 100 g 
En­ergie: 147 kcal 
Ei­weiss: 3.8 g
Fett:  10.8 g
im Ver­gleich dazu Moz­za­rella:
En­ergie: 256 kcal 
Ei­weiss: 21 g
Fett: 19 g

Be­ur­tei­lung Ve­ga­nella
Auch der Ve­ga­nella hinkt im di­rekten Ver­gleich mit Moz­za­rella, kommt jedoch ge­schmack­lich und von der fe­steren Kon­si­stenz etwas besser weg als Cas­he­wella. Im Schmelz­test wurde die Scheibe Ve­ga­nella le­dig­lich braun, bil­dete eine Luft­blase und platze auf. Die Form ver­än­derte sich nicht. Für die Piz­za­zu­be­rei­tung ist er eben­falls nicht ge­eignet. Leider ist auch Ve­ga­nellea auf­grund des nied­rigen Ei­weiss­ge­halts nicht als Pro­te­in­lie­fe­rant ge­eignet.

Termin buchen

Sie möchten online einen Termin für eine Be­ra­tung bei uns im Er­näh­rungs­zen­trum ver­ein­baren?

Ärzte und Überweiser

Sie möchten einen Pa­ti­enten an das Er­näh­rungs­zen­trum überweisen?
Soya­nanda vegane Al­ter­na­tive zu grie­chi­schem Bio­käse: Al­na­tura für CHF 2.40 / 100 g (Foto: Screen­shot; mrvegan.ch)

Her­steller und Her­stel­lungs­land
Von Soyana in der Schweiz

Labels 
100 % Vegan 
Bio 

In­halts­stoffe/Zusammensetzung 
Tofu 78% (Wasser, So­ja­bohnen aus EU), vegane Milch­säu­re­bak­te­rien-Kul­turen, Pflan­zenöle 19 % (Ko­kosöl, Oli­venöl nativ extra 5 %, kalt­ge­presstes Leinöl), Kräuter 2% Stein­salz, Knob­lauch­pulver.

Nähr­werte pro 100 g
En­ergie: 265 kcal 
Ei­weiss: 9.0 g
Fett: 22.8 g
im Ver­gleich dazu Feta:
En­ergie: 242 kcal 
Ei­weiss: 16.7 g
Fett: 24 g

Be­ur­tei­lung Soya­nanda
Soya­nanda ist als Al­ter­na­tive zu grie­chi­schem Bio­käse der ge­schmack­liche Fa­vorit der Test­gruppe, auch wenn die Kon­si­stenz etwas weich ist. Durch die Ma­ri­nade aus Kräu­tern und Ölen erhält das Pro­dukt einen wür­zigen Ge­schmack. Auch der Ei­weiss­ge­halt des Pro­dukts über­zeugt und er lässt sich im Ver­gleich zur tie­ri­schen Al­ter­na­tive gleich­wertig ein­setzen. Soya­nanda ent­hält leider einen be­trächt­li­chen Anteil an Ko­kosöl, das auf­grund seines hohen Ge­haltes an ge­sät­tigten Fett­säuren nicht emp­feh­lens­wert ist. Jedoch trägt das Pro­dukt durch seinen Lein­öl­ge­halt auch zu einem hohen Omega-3-Fett­säuren-Anteil bei.

Lu­pinen Genuss am Stück – pflanz­liche Al­ter­na­tive zu Til­siter: Migros für CHF 3.00 / 100g (Foto: Screen­shot; leshop.ch)

Her­steller und Her­stel­lungs­land
Her­ge­stellt für die Migros von der Firma Mifa AG in Fren­ken­dorf 

Label 
Vegan (of­fi­zi­elles EU-Label) 

In­halts­stoffe/Zusammensetzung 
Wasser, Ko­kosöl, Ver­dickungs­mittel: mod. Ta­pio­ka­stärke und Kar­tof­fel­stärke, Lu­pi­nen­mehl (2.5%), Salz, Aroma, Säue­rungs­mittel: Zi­tro­nen­säure, Kon­ser­vie­rungs­mittel: Sor­bin­säure. 

Nähr­werte pro 100 g
En­ergie: 266 kcal 
Ei­weiss: 1 g
Fett: 20 g

im Ver­gleich dazu Til­siter:
En­ergie: 351 kcal 
Ei­weiss: 24.1 g
Fett: 28 g

Be­ur­tei­lung Lu­pi­nien Genuss am Stück
Der Lu­pinen-Käse machte sich gut als Sand­wich-Fül­lung und über­zeugte die Tester mit seinem milden Halb­hart­käse ver­gleich­baren Ge­schmack. Leider ent­hält er kaum Ei­weiss (1 g pro 100 g), wes­halb er als Ei­weiss­lie­fe­rant nicht in Frage kommt. Der hohe Fett­ge­halt ist fast schon er­nüch­ternd. Ko­kosöl ist denn auch die haut­säch­liche Fett­quelle und das be­deutet, er ent­hält er­heb­liche Mengen an un­gün­stigen ge­sät­tigten Fett­säuren. Ins­ge­samt be­zeichnen wir den Lu­pi­nien-Käse mit dem schlech­te­sten Er­gebnis der Test-Runde als nicht emp­feh­lens­wert.

Fazit

Von den ge­te­steten Käse-Al­ter­na­tiven trägt nur eines (Soya­nanda, Ersatz für grie­chi­schen Käse, 9 g Pro­tein pro 100 g Le­bens­mittel) eine re­le­vante Menge Ei­weiss zur Pro­te­in­zu­fuhr von Ve­ga­nern bei. Die an­deren Pro­dukte müssen zum Er­rei­chen einer aus­ge­wo­genen Mahl­zeit noch mit zu­sätz­li­chen Ei­weiss­lie­fe­ranten kom­bi­niert werden. Zum Bei­spiel mit Hül­sen­früchten im Salat, Hummus als Auf­strich auf Nuss­brot oder einem So­ja­jo­ghurt mit fri­schen Früchten zum Des­sert.
Wer sich dessen be­wusst ist und mit dem Käse-Ersatz ein­fach ge­schmack­liche Ab­wechs­lung auf den Spei­se­plan bringen möchte, der findet eine pas­sende Va­ri­ante – ob bei den ge­te­steten Ver­sionen oder ganz ge­ne­rell auf dem Markt.
Unser Tipp: Un­be­dingt auf Pro­dukte achten, die mög­lichst kein Kokos- oder Palmöl ent­halten (Zu­ta­ten­liste kon­trol­lieren).
Preis: Diese ve­ganen Ver­sionen sind preis­lich ver­gleichbar mit Käse in Bio­qua­lität.

Sabina Raschle

Sabina Raschle

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!