Ernährung bei Zöliakie

Unter einer Zöliakie ver­steht man eine chro­ni­sche Dünn­darm­ent­zün­dung. Der Aus­löser ist die Un­ver­träg­lich­keit gegen das in ver­schie­denen Ge­trei­de­sorten ent­hal­tene Kle­ber­ei­weiss Gluten. Das Gluten schä­digt dabei die Schleim­haut des Dünn­darms und die Darm­zotten (fin­ger­ar­tige Aus­stül­pungen) fla­chen ab. Die Ober­fläche des Dünn­darms ist da­durch viel kleiner als bei einem ge­sunden Darm und die Nähr­stoff­auf­nahme be­ein­träch­tigt. Bis heute ist die ein­zige The­rapie eine kon­se­quente, le­bens­lange glu­ten­freie Er­näh­rung. 

Symptome einer Zöliakie

  • Durch­fall, wei­cher Stuhl­gang 
  • Blä­hungen, Bauch­schmerzen 
  • un­ge­wollter Ge­wichts­ver­lust 
  • Re­du­zierte Lei­stungs­fä­hig­keit, Mü­dig­keit 
  • Man­gel­er­schei­nungen (z.B. Ei­sen­mangel) 

Wann ist eine Ernährungsberatung empfohlen?

  • bei Dia­gno­se­stel­lung 
  • bei der Jah­res­kon­trolle, wenn po­si­tive An­ti­körper oder Be­schwerden vor­liegen 
  • bei Kin­dern: bei Ein­ritt in den Kin­der­garten oder in die Schule und vor der Pu­bertät (Wachs­tums­schub) 
  • vor einer ge­planten Schwan­ger­schaft oder in der Schwan­ger­schaft 
  • bei zu­sätz­li­chen Er­kran­kungen wie z.B. Dia­betes mel­litus, Über­ge­wicht, Ver­stop­fung

Wie kann eine Ernährungsberatung helfen?

Mit der Dia­gno­se­stel­lung tau­chen viele Fragen auf, die Sie mit un­seren spe­zia­li­sierten Er­näh­rungs­be­ra­te­rinnen the­ma­ti­sieren können: Welche Le­bens­mittel sind glu­ten­frei und somit ge­eignet? Was muss ich beim Kochen spe­ziell be­achten? Welche glu­ten­freien Spe­zialpro­dukte gibt es und wo er­halte ich diese? Wie or­ga­ni­siere ich meine Ver­pfle­gung ausser Haus, im Re­stau­rant und in den Ferien? Gerne be­gleiten und un­ter­stützen wir Sie in Ihrem glu­ten­freien Alltag. 

Wir sind von den Kran­ken­kassen an­er­kannt. Mit einer ärzt­li­chen Ver­ord­nung werden die Kosten von der Grund­ver­si­che­rung über­nommen. Wei­tere In­for­ma­tionen über unsere Preise finden Sie hier: An­gebot und Preise 

Wei­tere In­for­ma­tionen er­halten Sie hier: Fach­gruppe Zöliakie

Termin buchen

Sie möchten online einen Termin für eine Be­ra­tung bei uns im Er­näh­rungs­zen­trum ver­ein­baren?

Ärzte und Überweiser

Sie möchten einen Pa­ti­enten an das Er­näh­rungs­zen­trum überweisen?
Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!