Gut­schein für eine per­sön­lichen Ernährungsberatung

Sie möchten einer lieben Person etwas Gutes tun? Mit einem Gut­schein für ein Er­näh­rungs-Check-up in­klusive per­sön­licher Be­ratung im Er­näh­rungs­zentrum kann in­di­vi­duell auf die ver­schie­denen Themen ein­ge­gangen werden. Diese können sein:

  • Sie suchen noch nach dem pas­senden Team­ge­schenk für den Kol­legen?
    Dieser spricht schon länger davon seine Er­nährung um­zu­stellen und tauscht sich mit dem Koch über Vegi-Burger-Re­zepte aus. Dann freut er sich be­stimmt noch einige Tipps und Tricks für eine aus­ge­wogene Er­nährung mit auf den Weg zu bekommen.

  • Eine Freundin ist durch die zahl­reichen Er­näh­rungs­mythen ver­un­si­chert?
    Es gibt zahl­reiche Mythen rund um das Thema Er­nährung und Ihre Freundin ist nun sehr ver­un­si­chert, was nun gut für sie ist und was nicht? Mit einem Gut­schein für ein Er­näh­rungs-Check-up kann sie sich auf ihre Lebens- und Ess­si­si­tuation hin be­raten lassen.

  • Ihr Pa­tenkind ist kör­perlich sehr aktiv?
    Wenn Sie den ju­gend­lichen Ehrgeiz und Wis­sens­durst unterstützen möchten könnte ein Er­näh­rungs-Check-up im Be­reich der «Un­ter­stützung bei sport­lichen Zielen» genau das richtige Ge­schenk sein.

  • Ihr Partner hat einen stres­sigen Be­rufs­alltag?
    Manchmal kann man mit kleinen Kniffs schon viel er­reichen. Eine Stand­ort­be­stimmung und die Er­ar­beitung von An­pas­sungen die in­di­vi­duell ab­ge­stimmt sind, können Er­leich­terung ver­schaffen.

  • Sie wün­schen sich, dass Ihr Kind vor En­ergie strotzt?
    Wenn durch schlechte Er­fah­rungen mit Un­ver­träg­lich­keiten das eigene Kind
    (egal welchen Alters) be­ginnt vor­sichtig zu essen und nicht mehr ge­niessen kann, dann hilft ein Check-up-Termin. Mit einem Ess-Be­schwerden-Pro­tokoll kann teil­weise schon viel ge­holfen werden. 

Inhalt des Gutscheins

  1. Fra­ge­bogen für den Be­schenkten sowie Analyse dessen
  2. 45 Mi­nuten Beratung 
  3. an­ge­passte und in­di­vi­dua­li­sierte Merk­blätter und Menüplan
  4. wenn nötig: Ein­kaufs­hilfen und Kü­chen­tech­niken

Die Be­ra­tungs­un­ter­lagen oder die in­di­vi­dua­li­sierten Me­nü­pläne können an­schliessend auch per Mail oder per Post zu­ge­stellt werden.

Kosten des Gutscheins

Sobald die Rechnung bei uns be­zahlt worden ist, er­halten Sie den in­di­vi­duell an­ge­passten Gut­schein per Post zu­ge­schickt, so dass Sie den Gut­schein der be­schenkten Person selbst über­geben können. 

Gut­schein bestellen

Scroll to Top

Telefon- und Videoberatungen

Auf Ihren Wunsch hin beraten wir Sie auch telefonisch oder per sichere HIN-Videotelefonie. Die Krankenkasse vergütet diese Konsultation ganz normal.