Gutschein für eine persönlichen Ernährungsberatung

Sie möchten einer lieben Person etwas Gutes tun? Mit einem Gut­schein für ein Er­näh­rungs-Check-up in­klu­sive per­sön­li­cher Be­ra­tung im Er­näh­rungs­zen­trum kann in­di­vi­duell auf die ver­schie­denen Themen ein­ge­gangen werden. Diese können sein:

  • Sie suchen noch nach dem pas­senden Team­ge­schenk für den Kol­legen?
    Dieser spricht schon länger davon seine Er­näh­rung um­zu­stellen und tauscht sich mit dem Koch über Vegi-Burger-Re­zepte aus. Dann freut er sich be­stimmt noch einige Tipps und Tricks für eine aus­ge­wo­gene Er­näh­rung mit auf den Weg zu be­kommen.

  • Eine Freundin ist durch die zahl­rei­chen Er­näh­rungs­my­then ver­un­si­chert?
    Es gibt zahl­reiche Mythen rund um das Thema Er­näh­rung und Ihre Freundin ist nun sehr ver­un­si­chert, was nun gut für sie ist und was nicht? Mit einem Gut­schein für ein Er­näh­rungs-Check-up kann sie sich auf ihre Lebens- und Ess­si­si­tua­tion hin be­raten lassen.

  • Ihr Pa­ten­kind ist kör­per­lich sehr aktiv?
    Wenn Sie den ju­gend­li­chen Ehr­geiz und Wis­sens­durst unterstützen möchten könnte ein Er­näh­rungs-Check-up im Be­reich der «Un­ter­stüt­zung bei sport­li­chen Zielen» genau das rich­tige Ge­schenk sein.

  • Ihr Partner hat einen stres­sigen Be­rufs­alltag?
    Manchmal kann man mit kleinen Kniffs schon viel er­rei­chen. Eine Stand­ort­be­stim­mung und die Er­ar­bei­tung von An­pas­sungen die in­di­vi­duell ab­ge­stimmt sind, können Er­leich­te­rung ver­schaffen.

  • Sie wün­schen sich, dass Ihr Kind vor En­ergie strotzt?
    Wenn durch schlechte Er­fah­rungen mit Un­ver­träg­lich­keiten das eigene Kind
    (egal wel­chen Alters) be­ginnt vor­sichtig zu essen und nicht mehr ge­niessen kann, dann hilft ein Check-up-Termin. Mit einem Ess-Be­schwerden-Pro­to­koll kann teil­weise schon viel ge­holfen werden. 

Inhalt des Gutscheins

  1. Fra­ge­bogen für den Be­schenkten sowie Ana­lyse dessen
  2. 45 Mi­nuten Be­ra­tung
  3. an­ge­passte und in­di­vi­dua­li­sierte Merk­blätter und Me­nü­plan
  4. wenn nötig: Ein­kaufs­hilfen und Kü­chen­tech­niken

Die Be­ra­tungs­un­ter­lagen oder die in­di­vi­dua­li­sierten Me­nü­pläne können an­schlies­send auch per Mail oder per Post zu­ge­stellt werden.

Kosten des Gutscheins

Sobald die Rech­nung bei uns be­zahlt worden ist, er­halten Sie den in­di­vi­duell an­ge­passten Gut­schein per Post zu­ge­schickt, so dass Sie den Gut­schein der be­schenkten Person selbst über­geben können. 

Gutschein bestellen

Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!