Per­sonal Coaching

Eine nach­haltige und ge­sunde Er­nährung in ihrem Alltag um­setzen: Dieser Wunsch be­gleitet Sie schon lange, jedoch sind alle Ver­suche nach kurzer Zeit ge­scheitert? Bei Ihrem Per­sonal Coa­ching be­gleiten und un­ter­stützen wir Sie bei Ihnen zu Hause, hier im Er­näh­rungs­zentrum oder bei so­ge­nannten «Walk- and Talk-Ses­sionen» bei Ihrer Er­nährung – in­di­vi­duell und me­di­zi­nisch fundiert. 

Per­sonal Coa­ching im Ernährungszentrum

En­gerer Austausch 

  • In­tensive Be­gleitung über einen län­geren Zeitraum
  • bei Bedarf werden für mehrere Fa­mi­li­en­mit­glieder zu­ein­an­der­pas­sende Lö­sungen erarbeitet 
  • in­di­vi­duelle Hilfs­mittel werden zur Ver­fügung ge­stellt (z.B. Vor­lagen für Ess­ta­ge­bücher, per­sön­liche Me­nü­pläne, etc.) 
  • Or­ga­ni­sation von ver­schie­denen Zu­satz­diensten: z.B. Laktose-In­to­le­ranztest, Koch­kurse, Fitness-Lek­tionen, Mahl­zei­ten­dienst, etc. 

Be­gleitung im Alltag

  • Ein­kaufen
  • Sport
  • Kühl­schrank- und Küchencheck 
  • Kochen
  • Am Fa­mi­li­en­tisch
  • Restaurants/Kantinen

Ablauf

1. Ken­nen­lernen

Bei einem ersten Treffen werden Sie und Ihre Er­näh­rungs­be­ra­terin zu­nächst das Problem de­fi­nieren. Mög­li­cher­weise tauchen be­reits erste kon­krete Themen auf, bei denen die Er­näh­rungs­be­ra­terin Än­de­rungen an Ihrem Ess­ver­halten für sinnvoll hält. 

Ge­meinsam ent­wickeln sie nun prak­tische Um­set­zungs­mög­lich­keiten, um diese der fa­mi­liären und / oder be­ruf­lichen Rah­men­be­din­gungen ent­spre­chend an­zu­passen und anschliessend selbst­ständig in Ihrem Alltag zu er­proben. 

2. Besuch zu Hause

Auf Ihren Wunsch hin, kommen wir auch zu Ihnen nach Hause, um mit Ihnen zu­sammen Ihren Kühl­schrank, Ihre Vorräte oder auch Ihre Kü­chen­geräte zu analysieren.

3. Im Alltag

Ge­meinsam gehen wir in die Le­bens­mittel- und Haus­halt­wa­ren­ab­tei­lungen der von Ihnen fa­vo­ri­sierten Ge­schäfte. Wir zeigen Ihnen die pas­senden Pro­dukte, die die Um­setzung Ihrer Ziele ein­facher bzw. möglich machen. Auf Wunsch, be­suchen wir mit Ihnen auch die Ver­pfle­gungs­mög­lich­keiten an Ihrem Ar­beits­platz und zeigen Ihnen die op­ti­malen Mög­lich­keiten auf.

4. Mass­nahmen umsetzen

Sie führen ein Er­näh­rungs­ta­gebuch, das von uns aus­ge­wertet und mit Ihnen zu­sammen genau be­sprochen wird. Die daraus re­sul­tie­renden Mass­nahmen werden ge­meinsam de­fi­niert sowie Prio­ri­täten festgelegt.

5. Coa­ching

Gemeinsam werden wir die er­zielten Er­folge und um­ge­setzten Massnahmen immer wieder re­flek­tieren sowie die ge­sam­melte Er­fah­rungen und Er­kennt­nisse be­sprechen. Oft hilft es zu be­nennen, was sich seit dem Erst­ge­spräch ge­ändert hat. So wird die Mo­ti­vation weiter er­halten und die er­reichten Er­folge werden ge­fe­stigt. 

6. Ab­schluss­ge­spräch

Wenn Sie alle be­spro­chenen Mass­nahmen selb­ständig um­setzen können, wird das Coa­ching schritt­weise be­endet. Al­len­falls können noch be­liebig de­fi­nierbare Zeit­in­ter­valle für Follow-Ups de­fi­niert werden.

Or­ga­ni­sa­to­ri­sches und Terminvereinbarung 

Bei der Ter­min­ver­ein­barung werden Sie über Or­ga­ni­sation und Kosten des Coa­chings in­for­miert. 

Wir rechnen je­weils Ende Monat ab. Sie er­halten dann auf ihrem be­vor­zugten Weg (Post/Mail) die Rechnung für aus­ste­henden Lei­stungen. 

Kon­takt­for­mular

Telefonische-Anmeldung 

Von Montag bis Freitag er­reichen Sie uns von 8:00 bis 19:30 Uhr unter: 

Termin buchen 

Sie möchten online einen Termin bei uns im Er­näh­rungs­zentrum vereinbaren? 
Scroll to Top

Neu-Anmeldung

Wir nehmen noch neue Patienten auf. Buchen Sie Ihren Termin gleich online.