Unterstützung kleinerer Heime, Residenzen und Kliniken

  • Be­ra­tung der Kü­chen­mit­ar­beiter und/oder Ho­tel­lerie:
    • An­ge­bots­pla­nung
    • Be­glei­tung wäh­rend der Um­set­zungs­phase:
      Be­darfs­ab­klä­rung,
      Kon­zep­tion,
      Kom­mu­ni­ka­tion intern und extern sowie
      Qua­li­täts­kon­trolle.

  • In­di­vi­du­elle Be­ra­tung der Kli­enten, Gäste oder Pa­ti­enten:
    Un­ter­stüt­zung bei der kon­kreten Um­set­zung im Alltag unter Ein­bezug aller in­vol­vierten Stellen und Per­sonen.

     

  • Be­ra­tung von Pfle­ge­per­sonen oder An­ge­hö­rigen:
    Falls eine Er­näh­rungs­the­rapie nicht ei­gen­ver­ant­wort­lich durch die be­trof­fene Person um­ge­setzt werden kann, be­raten und schulen wir gerne auch Pfle­ge­per­sonal oder An­ge­hö­rige. Die be­trof­fene Person wird aber stets in alle Be­ra­tungen mit ein­be­zogen – dies hat für uns
    oberste Prio­rität. 
  • Be­ra­tung von Kli­enten mit psy­chi­schen Pro­blemen:
    Vor dem Aus­tritt eines Kli­enten aus einer Klinik. Ge­meinsam werden nie­der­schwel­lige und all­tags­taug­liche Er­näh­rungs-Lö­sungen er­ar­beitet. Falls nötig, bieten wir Un­ter­stüt­zung beim Aufbau eines me­di­zi­ni­schen Netz­werks an.
     

Treten Sie mit uns in Kontakt:

Er­näh­rungs­zen­trum
Wein­berg­strasse 82
8006 Zürich

Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!