Datenschutzerklärung

Ver­ant­wort­liche Stelle im Sinne der Da­ten­schutz­ge­setze, ins­be­son­dere der EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:  

Pharmed So­lu­tions AG 
Philipp Wiget 
Regina-Kägi-Strasse 11 
8050 Zürich 

E‑Mail: info@pharmedsolutions.ch 
Web­site: www.pharmedsolutions.ch 

Allgemeiner Hinweis

Ge­stützt auf Ar­tikel 13 der schwei­ze­ri­schen Bun­des­ver­fas­sung und die da­ten­schutz­recht­li­chen Be­stim­mungen des Bundes (Da­ten­schutz­ge­setz, DSG) hat jede Person An­spruch auf Schutz ihrer Pri­vat­sphäre sowie auf Schutz vor Miss­brauch ihrer per­sön­li­chen Daten. Die Be­treiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­so­nen­be­zo­genen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schriften sowie dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung. 

In Zu­sam­men­ar­beit mit un­seren Ho­sting-Pro­vi­dern be­mühen wir uns, die Da­ten­banken so gut wie mög­lich vor fremden Zu­griffen, Ver­lu­sten, Miss­brauch oder vor Fäl­schung zu schützen. 

Wir weisen darauf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im In­ternet (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E‑Mail) Si­cher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht mög­lich. 

Durch die Nut­zung dieser Web­site er­klären Sie sich mit der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung von Daten gemäss der nach­fol­genden Be­schrei­bung ein­ver­standen. Diese Web­site kann grund­sätz­lich ohne Re­gi­strie­rung be­sucht werden. Dabei werden Daten wie bei­spiels­weise auf­ge­ru­fene Seiten bzw. Namen der ab­ge­ru­fenen Datei, Datum und Uhr­zeit zu sta­ti­sti­schen Zwecken auf dem Server ge­spei­chert, ohne dass diese Daten un­mit­telbar auf Ihre Person be­zogen werden. Per­so­nen­be­zo­gene Daten, ins­be­son­dere Name, Adresse oder E‑Mail-Adresse werden soweit mög­lich auf frei­wil­liger Basis er­hoben. Ohne Ihre Ein­wil­li­gung er­folgt keine Wei­ter­gabe der Daten an Dritte. 

Bearbeitung von Personendaten

Per­so­nen­daten sind alle An­gaben, die sich auf eine be­stimmte oder be­stimm­bare Person be­ziehen. Eine be­trof­fene Person ist eine Person, über die Per­so­nen­daten be­ar­beitet werden. Be­ar­beiten um­fasst jeden Umgang mit Per­so­nen­daten, un­ab­hängig von den an­ge­wandten Mit­teln und Ver­fahren, ins­be­son­dere das Auf­be­wahren, Be­kannt­geben, Be­schaffen, Lö­schen, Spei­chern, Ver­än­dern, Ver­nichten und Ver­wenden von Per­so­nen­daten. 

Wir be­ar­beiten Per­so­nen­daten im Ein­klang mit dem schwei­ze­ri­schen Da­ten­schutz­recht. Im Üb­rigen be­ar­beiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO an­wendbar ist – Per­so­nen­daten gemäss fol­genden Rechts­grund­lagen im Zu­sam­men­hang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO: 

  • lit. a) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten mit Ein­wil­li­gung der be­trof­fenen Person. 
  • lit. b) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten zur Er­fül­lung eines Ver­trages mit der be­trof­fenen Person sowie zur Durch­füh­rung ent­spre­chender vor­ver­trag­li­cher Mass­nahmen. 
  • lit. c) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten zur Er­fül­lung einer recht­li­chen Ver­pflich­tung, der wir gemäss al­len­falls an­wend­barem Recht der EU oder gemäss al­len­falls an­wend­barem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teil­weise an­wendbar ist, un­ter­liegen. 
  • lit. d) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten um le­bens­wich­tige In­ter­essen der be­trof­fenen Person oder einer an­deren na­tür­li­chen Person zu schützen. 
  • lit. f) Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten um die be­rech­tigten In­ter­essen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grund­frei­heiten und Grund­rechte sowie In­ter­essen der be­trof­fenen Person über­wiegen. Be­rech­tigte In­ter­essen sind ins­be­son­dere unser be­triebs­wirt­schaft­li­ches In­ter­esse, unsere Web­site be­reit­stellen zu können, die In­for­ma­ti­ons­si­cher­heit, die Durch­set­zung von ei­genen recht­li­chen An­sprü­chen und die Ein­hal­tung von schwei­ze­ri­schem Recht. 

Wir be­ar­beiten Per­so­nen­daten für jene Dauer, die für den je­wei­ligen Zweck oder die je­wei­ligen Zwecke er­for­der­lich ist. Bei länger dau­ernden Auf­be­wah­rungs­pflichten auf­grund von ge­setz­li­chen und son­stigen Pflichten, denen wir un­ter­liegen, schränken wir die Be­ar­bei­tung ent­spre­chend ein. 

Datenschutzerklärung für SSL-Verschlüsselung

Diese Web­Site nutzt aus Gründen der Si­cher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­halte, wie zum Bei­spiel der An­fragen, die Sie an uns als Sei­ten­be­treiber senden, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­selte Ver­bin­dung er­kennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Brow­s­er­zeile. 

Wenn die SSL Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Dritten mit­ge­lesen werden. 

Datenschutzerklärung für Server-Log-Files

Der Pro­vider dieser Web­Site erhebt und spei­chert au­to­ma­tisch In­for­ma­tionen in so ge­nannten Server-Log Files, die Ihr Browser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind: 

  • Brow­sertyp und Brow­ser­ver­sion 
  • ver­wen­detes Be­triebs­sy­stem 
  • Re­ferrer URL 
  • Host­name des zu­grei­fenden Rech­ners 
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage 

Diese Daten sind nicht be­stimmten Per­sonen zu­or­denbar. Eine Zu­sam­men­füh­rung dieser Daten mit an­deren Da­ten­quellen wird nicht vor­ge­nommen. Wir be­halten uns vor, diese Daten nach­träg­lich zu­prüfen, wenn uns kon­krete An­halts­punkte für eine rechts­wid­rige Nut­zung be­kannt werden. 

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Diese Web­Site ver­wendet Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst von Google Inc., 1600 Am­phi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043, USA. Zur De­ak­ti­vie­rung von Google Ana­ly­tiscs stellt Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Ver­fü­gung. Google Ana­ly­tics ver­wendet Coo­kies. Das sind kleine Text­da­teien, die es mög­lich machen, auf dem End­gerät des Nut­zers spe­zi­fi­sche, auf den Nutzer be­zo­gene In­for­ma­tionen zu spei­chern. Diese er­mög­li­chen eine Ana­lyse der Nut­zung un­seres Web­si­te­an­ge­botes durch Google. Die durch den Cookie er­fassten In­for­ma­tionen über die Nut­zung un­serer Seiten (ein­schliess­lich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­spei­chert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Web­site Google Ana­ly­tics um den Code „gat._an­ony­mi­zeIp();“ er­wei­tert wurde, um eine an­ony­mi­sierte Er­fas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Mas­king) zu ge­währ­lei­sten. Ist die An­ony­mi­sie­rung aktiv, kürzt Google IP-Adressen in­ner­halb von Mit­glied­staaten der Eu­ro­päi­schen Union oder in an­deren Ver­trags­staaten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum, wes­wegen keine Rück­schlüsse auf Ihre Iden­tität mög­lich sind. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­kürzt. Google be­achtet die Da­ten­schutz­be­stim­mungen des „Pri­vacy Shield“-Abkommens und ist beim „Pri­vacy Shield“-Programm des US-Han­dels­mi­ni­ste­riums re­gi­striert und nutzt die ge­sam­melten In­for­ma­tionen, um die Nut­zung un­serer Web­sites aus­zu­werten, Be­richte für uns dies­be­züg­lich zu ver­fassen und andere dies­be­züg­liche Dienst­lei­stungen an uns zu er­bringen. Mehr er­fahren Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. 

Urheberrechte

Die Ur­heber- und alle an­deren Rechte an In­halten, Bil­dern, Fotos oder an­deren Da­teien auf der Web­site, ge­hören aus­schliess­lich dem Be­treiber dieser Web­site oder den spe­ziell ge­nannten Rech­te­inha­bern. Für die Re­pro­duk­tion von sämt­li­chen Da­teien, ist die schrift­liche Zu­stim­mung des Ur­he­ber­rechts­trä­gers im Voraus ein­zu­holen. 

Wer ohne Ein­wil­li­gung des je­wei­ligen Rech­te­inha­bers eine Ur­he­ber­rechts­ver­let­zung begeht, kann sich strafbar und al­len­falls scha­den­er­satz­pflichtig machen. 

Änderungen

Wir können diese Da­ten­schutz­er­klä­rung je­der­zeit ohne Vor­ankün­di­gung an­passen. Es gilt die je­weils ak­tu­elle, auf un­serer Web­site pu­bli­zierte Fas­sung. Soweit die Da­ten­schutz­er­klä­rung Teil einer Ver­ein­ba­rung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Ak­tua­li­sie­rung über die Än­de­rung per E‑Mail oder auf andere ge­eig­nete Weise in­for­mieren. 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Da­ten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E‑Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Da­ten­schutz zu Beginn der Da­ten­schutz­er­klä­rung auf­ge­führten, ver­ant­wort­li­chen Person in un­serer Or­ga­ni­sa­tion. 

Zürich, 18.06.2019 

Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!