FODMAP-Re­duktion

Ein Kurs gegen Ver­dau­ungs­be­schwerden mit Sabina Raschle

Sie leiden unter Ver­dau­ungs­be­schwerden wie Bauch­schmerzen, Blä­hungen, Ver­stopfung oder Durchfall und Sie möchten mehr über eine Er­näh­rungs­the­rapie für Be­troffene er­fahren? Wenn Sie sich be­reits über die FODMAP-Re­duktion in­for­miert haben, aber noch un­sicher sind wie Sie diese im Alltag um­setzen können, kann Ihnen dieser Kurs weiterhelfen.

Ziel­gruppe:

Das er­wartet die Teilnehmerinnen

  • Sie lernen Zu­sam­men­hänge zwi­schen der Er­nährung und Ver­dau­ungs­be­schwerden zu verstehen
  • Sie lernen das FODMAP-Konzept – eine gut er­forschte The­ra­pie­mög­lichkeit bei Ver­dau­ungs­be­schwerden – kennen und ana­ly­sieren Ihre per­sön­liche FODMAP-Zufuhr
  • Sie er­fahren, wie Sie eine FODMAP-Re­duktion um­setzen können und lernen für die 1. Phase ge­eignete Pro­dukte und Mahl­zeiten-Bei­spiele kennen
  • Sie er­halten Un­ter­lagen mit prak­ti­schen, all­tags­taug­lichen Empfehlungen

Kurs­lei­terin: Sabina Raschle ar­beitet seit 15 Jahren als Er­näh­rungs­be­ra­terin. Seit fast 10 Jahren bildet sie sich be­züglich FODMAP weiter. Zu­letzt hat sie an der Monash Uni­versity (Au­stralien) das FODMAP training abgeschlossen.

Kursort: Er­näh­rungs­zentrum, Wein­berg­strasse 82, 8006 Zürich

Kurs­dauer: 2 Ein­heiten à je 1.5 Stunden

Termine:  Dienstag, 28. Sep­tember und Dienstag, 5. Ok­tober 2021, 19.00 – 20.30 Uhr

Anzahl Teil­nehmer: min­de­stens 6 und ma­ximal 8

Kurs­kosten: CHF 270

Kurs­an­meldung

Der Kurs findet in un­seren Räum­lich­keiten in der Wein­berg­strasse 82 statt

Scroll to Top

Neu-Anmeldung

Wir nehmen noch neue Patienten auf. Buchen Sie Ihren Termin gleich online.