Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2

Der Dia­betes mel­litus Typ 2 ist eine Form von Dia­betes, auch Zucker­krank­heit ge­nannt. Er zeichnet sich durch einen er­höhten Blut­zucker­spiegel aus.

Dia­betes mel­litus tritt viel­fach im mitt­leren Alter auf. Immer häu­figer sind aber auch schon junge Men­schen davon be­troffen. Zu­rück­zu­führen ist dies auf die zu­neh­mende Zahl über­ge­wich­tiger Kinder und Ju­gend­liche.

Was sind die Ursachen für Diabetes mellitus Typ 2?

  • ge­ne­ti­sche Prä­gung 
  • lang­jäh­rige Adi­po­sitas durch Fehl­ernäh­rung und Be­we­gungs­mangel (90 % der Fälle) 

Meist führt eine Kom­bi­na­tion von Ri­siken wie Adi­po­sitas, Blut­hoch­druck oder hohe Blut­fett­werte zum Aus­bruch der Krank­heit. Ein un­be­han­delter Dia­betes mel­litus Typ 2 ist direkt mit einer ver­min­derten Le­bens­qualität und tie­ferer Le­bens­er­war­tung verbunden. 

Wie kann eine Ernährungsberatung helfen?

  • Ver­bes­se­rung der Blutzucker‑, Blut­fett- und Blut­druck­werte durch be­wusste und kon­trol­lierte Koh­len­hy­drat­auf­nahme
  • Gewichts­re­duk­tion bei Über­ge­wicht oder Adi­po­sitas 
  • Ver­mei­dung von Kom­pli­ka­tionen (Or­gan­schäden) 

Mit einer ge­zielten Er­näh­rungs­the­rapie und all­fäl­ligen Me­di­ka­menten kann die Lebens­qua­lität von Be­trof­fenen merk­lich ver­bes­sert werden. Eine aus­ge­wo­gene Ernährung und re­gel­mäs­sige kör­per­liche Be­we­gung können im besten Fall dazu führen, dass sich der Dia­betes mel­litus Typ 2 ab­schwächt oder sogar ver­schwindet (Remission). 

Wir sind von den Kran­ken­kassen an­er­kannt. Mit einer ärzt­li­chen Ver­ord­nung werden die Kosten von der Grund­ver­si­che­rung über­nommen. Wei­tere In­for­ma­tionen über unsere Preise finden Sie hier: An­gebot und Preise 

Termin buchen

Sie möchten online einen Termin für eine Be­ra­tung bei uns im Er­näh­rungs­zen­trum ver­ein­baren?

Ärzte und Überweiser

Sie möchten einen Pa­ti­enten an das Er­näh­rungs­zen­trum überweisen?
Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!