Ernährung bei Adipositas (Übergewicht)

Über­ge­wicht und Adi­po­sitas (ab BMI 30) be­la­sten Körper und Seele, ziehen Fol­ge­er­kran­kungen nach sich und re­du­zieren neben der Le­bens­qua­lität auch die Le­bens­dauer. Des­halb ist es nie zu spät, lang­jäh­rige Er­näh­rungs- und Be­we­gungs­ge­wohn­heiten an­zu­passen. Schon kleine, jedoch an­dau­ernde Ver­än­de­rungen können viel be­wirken. 

Symptome von Adipositas

  • Be­glei­ter­kran­kungen (Dia­betes Mel­litus Typ 2, Herz-Kreis­lauf-Er­kran­kungen, Blut­hoch­druck, Fett­stoff­wech­sel­stö­rungen mit er­höhtem Cho­le­sterin oder Tri­g­li­ze­r­id­werten, etc.) 
  • Ein­ge­schränkte Be­weg­lich­keit 
  • Ge­lenks­be­schwerden 
  • Atemnot, Schlaf­apnoe­syn­drom 
  • Psy­chi­sche Aus­wir­kungen

Ursachen von Adipositas

  • Ge­ne­ti­sche Ver­an­la­gung  
  • Me­di­ka­mente 
  • Stoff­wech­sel­stö­rungen 
  • Psy­chi­sche Fak­toren 
  • Zeit­mangel / Stress 
  • Mangelnde Le­bens­mittel- und/oder Koch­kennt­nisse
  • Fehl­ernäh­rung  
  • Be­we­gungs­mangel
  • Feh­lende Mo­ti­va­tion

Was tun, wenn das Abnehmen stagniert?

Beim Ab­nehmen treten immer wieder «Sta­gna­tions-Phasen» auf – das Ge­wicht will ein­fach nicht mehr weiter sinken. Wir kennen uns damit aus und be­gleiten Sie auch durch diese schwie­rigen Zeiten.
Sollte es nötig sein, dass in dieser Phase ver­mehrt Be­we­gung an­ge­zeigt wäre, suchen wir ge­meinsam mit Ihnen nach dem für Sie pas­senden An­gebot.

Wie kann eine Ernährungsberatung helfen? 

Eine Ge­wichts­re­duk­tion mit nach­hal­tigem Erfolg ist nicht mit einer schnellen Blitz­diät ab­getan, son­dern er­for­dert viele kleine Schritte in Rich­tung einer Le­bens­um­stel­lung. Auf diesem Weg be­gleiten wir Sie gerne. Nach einer aus­führ­li­chen Stand­ort­be­stim­mung und Be­darfs­klä­rung mit einer un­serer Er­näh­rungs­be­ra­te­rinnen, legen Sie zu­sammen mit ihr Ihre per­sön­li­chen Ziele fest. Fixe Di­ät­pläne oder Ver­bots­listen gibt es bei uns nicht. Sie be­spre­chen in wei­teren Be­ra­tungen in­di­vi­du­elle Um­set­zungs­mög­lich­keiten der er­for­der­li­chen Mass­nahmen. Das neue Ver­halten trai­nieren Sie zu Hause, bis es ge­fe­stigt ist. In der Er­näh­rungs­be­ra­tung wird es mit un­serer Be­ra­terin über­prüft und bei Bedarf wei­ter­ent­wickelt.

Wir sind von den Kran­ken­kassen an­er­kannt. Mit einer ärzt­li­chen Ver­ord­nung werden die Kosten von der Grund­ver­si­che­rung über­nommen. Wei­tere In­for­ma­tionen über unsere Preise finden Sie hier: An­gebot und Preise 

Termin buchen

Sie möchten online einen Termin für eine Be­ra­tung bei uns im Er­näh­rungs­zen­trum ver­ein­baren?

Ärzte und Überweiser

Sie möchten einen Pa­ti­enten an das Er­näh­rungs­zen­trum überweisen?
Scroll to Top

Beratungen in der Praxis

Seit dem 4. Mai 2020 können Sie Ihre Ernährungsberatung wieder bei uns in der Praxis wahrnehmen. Auf Ihren Wunsch hin sind wir aber nach wie vor auch telefonisch für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!